Joe Pichler In 100 Minuten um die Welt

Joe Pichler
In 100 Minuten um die Welt

In 100 Minuten um die Welt ist eine ganz besondere Reisereportage, die nur an wenigen Orten gezeigt wird.

Joe präsentiert die Highlights seiner Reisen der letzten 10 Jahre.
Er bereist die Seidenstraße, durchquert auf der legendären „Road of Bones“ Sibirien und erreicht Kamtschatka am Ende der Welt.

Er versinkt mit seiner KTM Adventure auf schlammigen Pisten im Amazonasgebiet. Trifft auf Goldgräber und ursprüngliche Indianervölker. In den Peruanischen Anden kämpft er sich bis zur Quelle des Amazonas auf 5.800 m Höhe hinauf.

In Afrika durchquert er die Danakil Wüste, den heißesten Platz der Erde. Die Besteigung des 613 m hohen Erta Ale ermöglicht den Blick ins Innere der Erde. Im Omogebiet besucht Joe das Volk der Surma und erlebt eine einzigartige Kultur, die es in dieser Form nicht mehr lange geben wird. Auf Madagaskar, dort wo der Pfeffer wächst, endet die Reise um die Welt.

Aber die Story seiner großen Abenteuer ist hiermit noch nicht zu Ende. Eine neue Entdeckungsreise ist bereits geplant. Er wird bei diesem Vortrag sein neues Projekt vorstellen.

WANN: 21 September 2018 // 19:00 Uhr
WO: KTM Braumandl Wels, Löwenzahnstraße 8, 4600 Wels
EINTRITT: € 15,-- pro Person // Im Eintrittspreis ist 1 Getränk & 1 Essen inkludiert